Wissensvermittlung, Erholung und langsames Herantasten an Neuem.

Dabei sich begeistern lassen sowie die momentane Gartensituation aufnehmen und genießen.
Das ist das Ziel meiner "Gemüseschule".

Tageskurse


Trocknen von Kräuter und Obst

Stellen Sie Ihre eigene Teemischung her und machen Sie Obst zum idealen Knabbergebäck.

 

Termine: Freitag, 28. August & Samstag, 29. August 

Zeit: 16.00-20.00 Uhr (Fr) & 9.30-13.00 Uhr 

Teilnehmer: 4-8

Teilnehmergebühr: 130 €
incl. Material und Verpflegung

Ort: "Seminarhaus im Blauen Land", Aidling

 

Fermentieren

Gemüse durch Milchsäuregärung haltbar machen

 

Termine: Samstag, 5. September 2020

Zeit:  9.00-17.00 Uhr

Teilnehmer: 4-8

Teilnehmergebühr: 130 €

incl. Material und Verpflegung

 

Ort: "Seminarhaus im Blauen Land", Aidling

Gemüsedekoration

Schön, witzig oder raffiniert. Gestalten Sie als Gemüseschnitzer das Bufett oder den Teller.

 

Termine: Samstag, 18. Juli 2020,

Samstag, 1. August 2020

Zeit: 9.00-17.00 Uhr

Teilnehmer: 4-8

Teilnehmergebühr: 130 €

incl. Material und Verpflegung

 

Ort: "Seminarhaus im Blauen Land", Aidling

 



Wochenendkurs

Ackerauszeit

Gartenarbeiten erledigen, Gemüseverarbeiten und Zeit für sich haben.

 

Termin: auf Anfrage

Teilnehmer: 2-4

Teilnehmergebühr: 310 € für 3 Tage

incl. Material und Verpflegung

 

Ort: "Seminarhaus im Blauen Land", Aidling

 

Vier-Jahreszeiten-Seminar

Vier Jahreszeiten

Vier Jahreszeiten – vier Wochenenden – vier Schwerpunkte zum bewirtschaften eines Gartens

Beginn März 2020

  • Grundlagen für das Gartenjahr legen 20.  bis 22. März 2020
  • Start zum säen, pflanzen, wachsen 15. bis 17. Mai 2020
  • Natur in ihrer Fülle 10. bis 12. Juli 2020
  • Belohnung aus der Natur – Ernte  18. bis 20. September 2020

Zeit: Freitag 16.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr

Teilnehmer: 2-4

Teilnehmergebühr: 310 € pro Wochenende

incl. Material und Verpflegung

 

Ort: "Seminarhaus im Blauen Land", Aidling


MAGDALENA KÜHN

Dorfstraße 35

82418 Aidling

 

Telefon 08847/566

info@magdalena-kuehn.de

Garten ist mehr als das Nutzen von Lebensmitteln. 

Er bereichert die Seele, erdet die Gefühle und sensibilisiert die Wahrnehmung. 

 - Magdalena Kühn